#mission
work
life
learn

Investor Relations

Europas/ Österreichs Zukunft steht vor vielen Herausforderungen. Globalisierung, Digitalisierung, Klimaveränderung – Die Ressource „Wissen“ ist essentiell um Stabilität zu schaffen und damit den Fortschritt zu sichern. Dem stellen wir uns als aspire Unternehmensgruppe.

Wissensarbeitsgesellschaft

ALS ASPIRE SEHEN WIR DIE FORMEL FÜR EINE WISSENSARBEITSGESELLSCHAFT DARIN:

  • Bildung schafft Wissen. Wissen schafft Selbst- und Zukunftssicherheit. Selbstsichere Menschen und wirtschaftlicher Erfolg machen unsere Gesellschaft stabiler und sicherer.
  • Die ASPIRE Holding unterstützt jährlich 60.000 Lernende – sowohl den Einzelnen als auch Unternehmen – bei der Wissensaneignung für alle Anforderungen der heutigen Arbeitswelt.
  • Die Vision unserer aspire Mission „work life learn“ besteht darin, möglichst viele Menschen zu inspirieren und dabei zu begleiten, zu DesignerInnen ihres Lebens zu werden. Daran orientieren sich unsere Coachingangebote, die individuelle Bildungsjourneys ermöglichen.
  • Unsere Anbieterunternehmen decken ein breites Spektrum ab – von Kursen für das Arbeitsmarktservice, IT-Trainings bis hin zu High-end Schulungen in Top Experten-Netzwerken.
  • Durch Wissen, das arbeitsmarktgerecht vermittelt wird und neue, kollaborative Formen der Wissensaneignung nutzt, fördern wir das notwendige lebenslange Lernen.

Nur Menschen, die auf die Zukunft vertrauen, garantieren einer Gesellschaft langfristig Stabilität. Wissensarbeiter haben ein deutlich geringeres Sicherheitsbedürfnis als andere. Darum erweist sich Bildung als klarer „Immunisierungsfaktor“ gegen einen Mega-Trend unserer Zeit: Der „wachsenden Unsicherheit“.

Soziale Sicherheit

Um die soziale Sicherheit gewährleisten zu können, ist Bildung – global gesehen – einer der wesentlichen Faktoren. Menschen mit hohem Bildungsstand haben nicht nur eine höhere Beschäftigungsquote sowie höhere relative Einkommen, sie sind auch stärker sozial engagiert und fühlen sich subjektiv sicherer. Was daher essentiell für unsere gesamtgesellschaftliche Entwicklung ist, ist der Zugang zum Bildungssystem wie auch der „Bildungs-Wille“ des Einzelnen.

Führend im Bereich Bildung

aspire education ist die führende Bildungsgruppe im deutschsprachigen Raum und die Mutter­gesellschaft der renommierten Unternehmen ARS – Akademie für Recht, Steuern und Wirtschaft, ETC – Enterprise Training Center, ibis acam, KAOS Bildungsservice und Stepin.

Motiviertes Team

Das Team der aspire education verfügt über ein breites Erfahrungsspektrum. Die Entwicklung der Unternehmensgruppe obliegt einem bewährten Management-Team. Der spezifische Life Design Ansatz der aspire Gruppe setzt zudem auf LifeDesign-Coaches als Motivatoren.

Benchmark für digitales Lernen

Digitales Lernen ist für uns weit mehr als nur ein Schlagwort, wir setzen hier Standards – auch in Krisenzeiten. Aktiv bieten wir Europas Wirtschaft Lösungen – für mehr Produktivität, mehr Innovation und im Kampf gegen den Fachkräfte­mangel. Den Lernenden geben wir Auswahl, Sicherheit und höchste Qualität.

Unser Portfolio

Unsere Anbieterunternehmen decken ein breites Spektrum ab – von AMS Kursen, IT-Trainings bis hin zu high-end Schulungen mit Top Experten. Durch Wissen, das arbeitsmarktgerecht vermittelt wird und neue, kollaborative Formen der Wissensaneignung nutzt, fördern wir lebenslanges Lernen. Life Design ist das einzigartige aspire Coaching-Modell. Mit unserem "Work-Life-Learn" Life Design Ansatz werden Karrierepfade und Lebensentwürfe für Lernende erstellt.

Unsere Anbieterunternehmen

IBIS ACAM

Seit 1993 agiert ibis acam am Bildungs- und Arbeitsmarkt. Als einer der erfolgreichsten privaten Bildungsträger in Sachen Weiterqualifizierung begleiten rund 1000 MitarbeiterInnen jährlich mehr als 30 000 Menschen. Im Fokus steht für ibis acam die/ der Einzelne und deren agiles Lernen und individuelles LifeDesign.

ETC

ETC ist seit 1999 auf IT-Trainings für alle aktuellen, relevanten Softwares (z. B. Microsoft, Cisco, Red Hat, ITIL, Prince2, VMWare, u. v. m.) spezialisiert. Als österreichischer Marktführer agiert man damit im Zentrum der rasanten Entwicklung von Netzwerken, Technologien und IT. ETC Trainingslösungen decken IT-nahen Themen, Management-Skills sowie spezifische Digitalisierungsanforderungen ab. Eine umfangreiche Palette an Zertifizierungen positioniert ETC als autorisierten Seminaranbieter der wichtigsten globalen Softwaremarken.

ARS Akademie

„Wissen macht Erfolg“ – Das ist die Vision von ARS, dem größten, privaten Fachseminaranbieter Österreichs. Bei der ARS Akademie, setzt man darauf, dass man am besten von den Besten lernt. Das gilt insbesondere für Weiterbildungen von hochqualifiziertem Fach- und Führungspersonal, u. a. in Recht, Compliance, Steuern und Finanzen, uvm. Mit ihrem Premiumanspruch bietet die ARS Akademie neben dem Aufbau von Kompetenzen zudem ein robustes, dauerhaftes Netzwerk für Lernende. Integrierte Teile der ARS Akademie sind das renommierte OMF (Online Marketing Forum) und Nimmerrichter.

KAOS

Das KAOS Bildungsservice ist Teil des aspire Business-to-Public-Netzwerks. Der Fokus liegt hier auf karrierefördernden, fachlichen Qualifikationen. Kernmarkt von KAOS ist Tirol/ Österreich. KAOS gestaltet erfolgreich die Zukunft von Menschen mit. Dazu bietet man ein spezifisches Bildungsangebot, das relevante Schlüsselqualifikationen für den Arbeitsmarkt im Fokus hat.

Stepin

„Weltneugier“ ist das Schlagwort von Stepin. In 20 Jahren (gegr. 1997) organisierte das Unternehmen als Austauschorganisation für rund 40 000 Personen auf 5 Kontinenten Auslandsaufenthalte. Alle „Weltneugierigen“ sollen durch das stetig wachsende Stepin Programmangebot zu selbstbewussten WeltbürgerInnen gemacht werden.

ASPIDOO

Das Apprenticeship- und Digital-Content-Creation-Lab der ibis acam heißt aspidoo. Ein Lab, das Standards im Bereich der digitalen beruflichen Weiterbildung setzt. aspidoo steht für maßgeschneiderte E-Learning-Angebote für spezifische Zielgruppen. Der Fokus liegt auf Live-Learning-Angeboten, die die Unabhängigkeit vom Wohn- bzw. Arbeitsort möglich machen und auf Digitalisierungsthemen mit Blick Lehrlinge im IT-Bereich. Großen Erfahrungsschatz hat das Unternehmen in der Erstellung von Ausbildungsleitfäden für Lehrberufe. Ein Know-How, das in nachhaltigen Partnerschaften z.B. mit Ministerien und der Wirtschaft mündet und die Digitalisierungsbestrebungen gerade im Lehrbereich z.B. für IT vorantreibt.

FAST LANE

Anspruchsvolle Netzwerkprojekte mit relevanten Beratungs- und Qualifizierungsprogrammen sind das Business von Fast Lane. Es geht im Kern um zukunftsweisende Technologien im Bereich von Schulungen (inklusive Trainings- und Demo-Laboren). Fast Lane deckt dabei alle wichtigen Zukunftstechnologien ab. Fast Lane ist weltweit tätig und bedient sich dazu eines vitalen Partnernetzwerks. Kunden sind sowohl Unternehmen aller Branchen, führende Dienstleister und auch Behörden.

Die Erfolgsfaktoren der aspire education Holding

“Bildung ist eine krisensichere Investition.”

Als Gruppe setzen wir uns Ziele, die uns helfen wettbewerbsfähig zu bleiben und gemeinsam smart zu wachsen. Die aspire „Smart-Growth“-Strategie baut auf fünf ineinandergreifende Erfolgsfaktoren auf.

 

 

Was sind die aspire education Holding Erfolgsfaktoren?

Entwicklung

  • Plattformintegrationen und -entwicklungen, die digitale Lösungen der Gruppe in den Mittelpunkt stellen
  • Laufende Anpassungen der Angebote und Produkte auf Basis von Datenauswertungen, um die ganzheitliche Digitalisierungsprojekte voranzutreiben
  • Kernprozesse setzen (in unserer gesamten Wertschöpfungskette) auf Digitalisierung und Virtualisierung. Zielgruppengerechte Ansprache ermöglichen wir durch z.B. flexible headless commerce Lösungen.
  • Stete Entwicklung unserer User-Interfaces (Design, Funktionalität) um userfreundlicher, flexibler, sicherer und effizienter zu sein

KundInnengewinnung

  • Das aspire Netzwerk kumuliert KundInnen einerseits über jede, der Tochtergesellschaften und setzt zudem auf relevante Teilzielgruppen durch spezifische, vertriebliche Ausrichtung
  • Sowohl der Vertrieb als auch unser Marketing hat jahrelange Erfahrung im Bildungs- und Arbeitsmarkt
  • Starke Allianzen im privatwirtschaftlichen und im öffentlichen Bereichen schaffen die stete Zielgruppen-Erweiterung.

KundInnenbindung

  • Wir pflegen die Bildungsdaten und -historien unserer Lernenden und erweitern deren Karrieremöglichkeiten durch unsere Life Design Methodik. #lifelonglearning
  • Die Zufriedenheit der Lernenden im Hinblick auf deren beruflichen, persönlichen und sozialen Nutzen ist im Ansatz Work-Life-Learn der aspire Gruppe verankert und bindet Lernende.
  • Unsere Lösungen im Ökosystem sind einzigartig im Bereich Coaching, Bildung und Jobvermittlung.
  • Personalisierte Empfehlungen für Karrierepfade, Netzwerke und Jobvermittlung schaffen eine einzigartige Produktwelt, die Lernende anspricht.

Unsere Lösungsportfolio

  • Ein breit gefächertes Spektrum von kundenzentrierten Angeboten mit vor Ort, online und hybriden Trainingsformaten
  • Zertifizierungen und Dokumentationen
  • Recruiting, Ausbildung, Placement
  • Interoperabilität (I14Y)
  • Lernprogramme und –module für Unternehmen
  • Digitale Lernidentität/Historie

Unsere Preismodelle

  • Freemium
  • Premium
  • Flatrate
  • Abonnement
  • Upgrades/ Add-ons

Einnahmequellen

  • Ausweitung des Wirkungskreises unserer Anbieterunternehmen innerhalb Europas
  • Einnahmen durch Lösungen
  • Einnahmen durch Zertifikate

Kontakt Aspire Group für Investoren

Udo Schelkes

Aspire Education GmbH

Geschäftsführer Aspire Education

Geiselbergstraße 15-19, 1110 Wien

udo.schelkes@aspire-education.at

www.aspire-education.at